Nutzungsbedingungen


Nutzungsbedingungen für die Benutzer des Reservationssystems

Das Reservationssystem der Gemeinde Münsingen ermöglicht die Online-Reservierung von Objekten zu den aktuellen Gebühren und Tarifen der Gemeinde Münsingen.

Die Reservationsanfrage ist für jedermann möglich. Die Freigabe bzw. Bestätigung der Reservation erfolgt unter Vorbehalt der formellen und rechtlichen Prüfung durch die Gemeinde Münsingen. Ortsansässigen Personen, Vereinen, Parteien und Unternehmen werden gegenüber Ortsfremden in der Regel ein Vorbezugsrecht sowie tiefere Tarife eingeräumt. Dies gilt auch für Reservationen der Gemeinde Münsingen selber. Vorbehalten bleiben Reservationsannulationen aufgrund von zwingenden Nutzungen gemäss Benützungsverordnungen durch die Organe der Feuerwehr, des Zivilschutzes oder des Militärs.

Mit der Onlinereservierung können Mietobjekte zu den aktuellen Gebühren und Tarifen für legale Verwendungszwecke reserviert werden. Die Reservationsanfrage über die Onlinereservierung berechtigt nicht automatisch zum Erhalt einer Benützungsbewilligung. Jede Anfrage wird individuell geprüft. Fällt die Prüfung positiv aus, wird die Bewilligung erteilt. Andernfalls kann die Anfrage ohne Angabe von Gründen abgewiesen werden.

Sobald die schriftliche Bewilligung von der Reservationsstelle versandt wird, gilt diese als rechtskräftig. Von der Reservation kann unter folgenden Bedingungen zurückgetreten werden:

Rücktritt bis zu 10 Tagen vor dem Anlass Es werden keine Gebühren erhoben
Rücktritt weniger als 10 Tage vor dem Anlass 50% der Benützungsgebühren müssen bezahlt werden, für die Tarifgruppen A und B wird in jedem Fall mindestens eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.00 fällig
Keine Rücktrittsmeldung gemietete Anlagen (gemietete Anlagen werden ohne Meldung nicht benutzt) 100% der Benützungsgebühren müssen bezahlt werden. Für die Tarifgruppen A und B wird in jedem Fall mindestens eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.00 fällig

Für den Gemeindesaal Schlossgut gilt folgende Sonderregelung:

Rücktritt bis zu einem Monat vor der Benützung Es werden keine Gebühren erhoben
Rücktritt weniger als einen Monat vor der Benützung 50% der Benützungsgebühren müssen bezahlt werden, für die Tarifgruppen A und B wird in jedem Fall mindestens eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.00 fällig
Keine Rücktrittsmeldung gemietete Anlagen (gemietete Anlagen werden ohne Meldung nicht benutzt) 100% der Benützungsgebühren müssen bezahlt werden. Für die Tarifgruppen A und B wird in jedem Fall mindestens eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.00 fällig

Für das Ferienheim Saanenmöser gilt folgende Sonderregelung:

Rücktritt bis zu einem Monat vor der Benützung Es werden keine Gebühren erhoben
Rücktritt weniger als einen Monat vor der Benützung Erhebung der Mindestmiete für die vorgesehene Reservationsdauer

Die Gemeinde Münsingen übernimmt bei einer Weitergabe der persönlichen Login-Daten durch die Benützer keinerlei Haftung. Der Benutzeraccount kann gesperrt, für Dritte unbrauchbar gemacht und für den rechtmässigen Benutzer reaktiviert werden, wenn die persönlichen Daten des rechtmässigen Benutzers bekannt gegeben werden. Alle Angaben werden von der Gemeinde Münsingen vertraulich behandelt und nur für interne Zwecke verwendet.

Die Gemeinde Münsingen behält sich vor, das Reservationssystem jederzeit einzustellen. Jede Art des Missbrauchs berechtigt die Gemeinde Münsingen zum Sperren des Benutzeraccounts. Rechtliche Folgen bei absichtlicher Täuschung, Betrug oder Missbrauch bleiben vorbehalten.

Änderungen der Nutzungsbedingungen sind der Gemeinde Münsingen vorbehalten. Es wird zudem auf die allgemeinen rechtlichen Hinweise sowie die Bestimmungen zum Datenschutz verwiesen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen, die Benützungsverordnung Gemeindeanlagen, die Benützungsverordnung Schul- und Sportanlagen sowie die dazugehörenden Benützungsregeln bilden integrierende Bestandteile der Benützungsbewilligung. Mit der Vornahme der Reservation und dem Erhalt der entsprechenden Bewilligung gelten diese als akzeptiert.



Gemeinde Münsingen, Juli 2016